Aachen - Monschauer Straße nach Unfall gesperrt

Monschauer Straße nach Unfall gesperrt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Polizei Symbol Blaulicht Unfall Streifenwagen Polizeiwagen Polizeiauto Foto: Patrick Seeger/dpa
Die Monschauer Straße musste für die Zeit der Unfallaufnahme und um die demolierten Fahrzeuge abzutransportieren, an der Stelle komplett gesperrt werden. Symbolbild: Patrick Seeger/dpa

Aachen. Bei einem Unfall auf der Monschauer Straße in der Nähe der Autobahnauffahrt Lichtenbusch sind am Dienstagabend zwei Menschen leicht verletzt worden. Gegen 20 Uhr wollte eine stadteinwärts fahrende Autofahrerin links in die Raerener Straße abbiegen und hat dabei offenbar ein ihr entgegenkommendes Fahrzeug mit zwei Insassen übersehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert