Mit den Aseag-Bussen sicher durch die tollen Tage

Von: lehe
Letzte Aktualisierung:
6710136.jpg
Mit den Aseag-Bussen sicher durch die jecken Tage: Zur fünften Jahreszeit gibt es einen speziellen Karnevalsfahrplan und die günstige Karnevals-Netzkarte. Foto: Aseag

Aachen. Pünktlich zur fünften Jahreszeit hat die Aseag einen speziellen Karnevalsfahrplan und die günstige Karnevals-Netzkarte für die jecken Tage vorgestellt.

Der Sonderfahrplan liegt in allen Aseag-Bussen und Vorverkaufsstellen zur Mitnahme bereit und bezieht sich vor allem auf Umleitungen und Verlegungen von Linien rund um die zahlreichen Karnevalszüge in Aachen und Umgebung. Am Rosenmontag gilt der Sonntagsfahrplan; am Freitag, 28. Februar und Dienstag, 4. März fahren die Busse nach dem Ferienfahrplan. Ab Aschermittwoch läuft der Linienverkehr wieder normal.

Der Öcher Fastelovvend ist für die Aseag-Mitarbeiter wie jedes Jahr eine arbeitsintensive Zeit, um der großen Nachfrage der Jecken gerecht zu werden. So werden auf vielen Verbindungen innerhalb Aachens, aber auch zu Karnevalshochburgen in der Umgebung die Kapazitäten erhöht. Besonders auch die Nachtbuslinien werden in allen Nächten von Fettdonnerstag, 27. Februar auf Freitag, 28. Februar bis Montag, 3. März auf Dienstag, 4. März mit einem verstärkten Aufgebot ausgestattet.

Speziell für alle Jecken gibt es auch dieses Jahr wieder die Karnevals-Netzkarte. Für 14, 60 Euro kann damit von Fettdonnerstag bis einschließlich Karnevalsdienstag, den 4. März von einer Person das gesamte Netz des Aachener Verkehrsverbundes (AVV) unbegrenzt genutzt werden.

Die Karnevals-Netzkarte ist ab sofort im Kunden-Center der Aseag am Bushof sowie in allen Vorverkaufsstellen erhältlich, ab Fettdonnerstag dann auch direkt im Bus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert