Mit dem „Lühtemann“ durch Aachen

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein „Lühtemann“ (Nachtwächter) – mit Horn, Hellebarde und Laterne – führt am Freitag, 13. Januar, durch die Aachener City. Neben Wissenswertem über die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wird den Teilnehmern auch Pikantes und Amüsantes aus Aachen geboten.

Zum Abschluss besteht die Möglichkeit zur Einkehr in eine historische Gaststätte. Start ist um 20 Uhr an der „Hotmannspief“ (Brunnen), Ecke Alexanderstraße/Sandkaulbach, Aachen.

Anmeldungen sind erbeten unter Telefon 0241/165411 oder per E- Mail an marita-zeyen@web.de. Weitere Informationen gibt‘s unter www.nachtwaechter-aachen.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert