Aachen - Mit 2,52 Promille im Stadtgebiet unterwegs

Mit 2,52 Promille im Stadtgebiet unterwegs

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen stark alkoholisierten Autofahrer im Stadtgebiet gestoppt.

Der Mann fiel einer Polizeistreife durch unsichere Fahrweise auf. Die anschließende Kontrolle auf dem Adalbertsteinweg ergab, dass der 39 Jahre alte Mann unter Alkoholeinwirkung stand.

Sein Alko-Test ergab 2,52 Promille, woraufhin die obligatorischen Maßnahmen erfolgten: Blutprobe, Führerscheinentzug, sofortiges Fahrverbot und Einleitung eines Strafverfahrens wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert