Mindestens zehn Autos aufgebrochen

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Mindestens zehn geparkte Autos wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag von Unbekannten aufgebrochen.

Die Fahrzeuge standen auf Jülicher-, Burggrafen-, Feld- und Talbotstraße. Bei den Strafanzeigen ergaben sich laut Polizeibericht keine Täterhinweise. Deshalb wird jeder, der sachdienliche Angaben machen kann, gebeten, sich bei einer Polizeidienststelle zu melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert