Aachen - Maskierte bedrohen und überfallen 59-jährigen Pizzaboten

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

Maskierte bedrohen und überfallen 59-jährigen Pizzaboten

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Zwei maskierte Täter haben am späten Sonntagabend einen 59-Jährigen Pizzaboten mit Messern beroht und ausgeraubt.

Gegen 22.25 Uhr war der Bote in der Kaiser-Friedrich-Allee unterwegs, als die beiden mit Mützen maskierten Unebkannten ihm jeweils ein Messer vor das Gesicht hielten und die Herausgabe seiner Geldbörse forderten.

Mit der Beute flüchteten sie darauf in Richtung Lohmühlenstraße. Der Geschädigte wurde bei dem Überfall glüklicherweise nicht verletzt.

Ein Täter wird beschrieben als etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß und kräftig. Sein Mittäter war etwa 1,70 Meter groß und schlank. Beide waren dunkel gekleidet und trugen eine Mütze mit Sehschlitz. Beide sprachen Deutsch ohne Akzent.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern blieb bislang ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 0241/9577-31301 oder 0241/9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert