Aachen - Marcel Philipp benennt sein „Kompetenzteam”

Marcel Philipp benennt sein „Kompetenzteam”

Letzte Aktualisierung:
Marcel Philipp
Wird Oberbürgermeister von Aachen: Marcel Philipp. Foto: Ratajczak

Aachen. Alexander Lohe bleibt auch unter dem neuen Oberbürgermeister Marcel Philipp Leiter des Fachbereiches Verwaltungsleitung und persönlicher Referent des Oberbürgermeisters.

Über diese Personalentscheidung informierte der zukünftige Oberbürgermeister am Dienstagmorgen den Verwaltungsvorstand. Er schätze die hohe Kompetenz von Alexander Lohe. Er sei ausgesprochen glücklich darüber, dass Lohe sein Angebot angenommen habe.

Lohe war seit Anfang Januar 1990 persönlicher Referent des scheidenden Oberbürgermeisters Dr. Jürgen Linden. Eigentlich sollte er ab dem 1. Oktober Leiter des neu geschaffenen Bürgeramtes werden. Solange für dieses Amt noch keine neue Leitung gefunden ist, wird Lohe vorübergehend auch diese Position wahrnehmen.

Auch die Namen weiterer Referenten nannte Philipp. Referent mit Schwerpunkt Rechtsfragen wird der bisherige stellvertretende Leiter des städtischen Rechtsamtes Michael Klee. Er gilt als absolut kompetenter Jurist in Verwaltungsangelegenheiten. Den Aufgabenschwerpunkt Kommunikation bzw. Veranstaltungsmanagement wird Detlef Malinkewitz übernehmen, der aufgrund langjähriger Erfahrungen in diesem Bereich und nach einem Studium der Kommunikationswissenschaften gute Voraussetzungen für diese Aufgabe mitbringt. Mit einem weiteren Referenten, dessen Schwerpunkt die Regionalentwicklung sein soll, laufen zurzeit noch Gespräche, die kurz vor dem Abschluss stehen.

Persönliche Sekretärin des Oberbürgermeisters und Leiterin des Sekretariatsbereiches wird Heike Laquerriére, staatlich geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin mit langjähriger beruflicher Erfahrung als Auslandskorrespondentin und Sekretärin auf Leitungsebene. Philipp geht davon aus, dass auch die noch ausstehende Personalie in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden kann.

Er habe, so Philipp, gezielt Personen gesucht, die wichtige Kompetenzfelder besetzen und er sei überzeugt davon, hervorragende Mitarbeiter gefunden zu haben. Mit der Auswahl der Mitarbeiter habe er zudem zeigen wollen, dass es ihm um Kontinuität und um Sparsamkeit gehe.

Petra Berg, Chefsekretärin von Oberbürgermeister Jürgen Linden, und Manfred Beissel, ebenfalls langjähriger Mitarbeiter des scheidenden Oberbürgermeisters, wechseln ins Bürgeramt. Alle übrigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereiches Verwaltungsleitung werden auch unter dem neuen Oberbürgermeister in ihren Positionen verbleiben. Uwe Brandt, enger Vertrauter von Linden, hatte bereits vor einigen Wochen sein neues Amt als Intendant des Grenzlandtheaters angetreten. Bürgerbeauftragter Willi Claßen hatte sich unlängst in den vorzeitigen Ruhestand begeben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert