Mann am Bushof ausgraubt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Gewalt Blaulicht Polizei Straftat Verbrechen Überfall Foto Karl-Josef Hildenbrand dpa
Ein 27-jähriger Mann ist am Bushof ausgeraubt worden. Archivbild: dpa

Aachen. Ein 27-Jähriger aus Übach-Palenberg ist am Montagnachmittag auf der Peterstraße ausgeraubt worden. Der 18 bis 25 Jahre alte unbekannte Täter flüchtete anschließend Richtung Gasborn.

Der Übach-Palenberger wurde gegen 16.30 Uhr in Höhe vom Bushofs mit Gewalt zu Boden gebracht und ausgeraubt. Der Unbekannte raubte das Handy und die Geldbörse des Opfers, das bei dem Überfall leicht verletzt wurde.

Zeugen beschrieben den Täter als etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, schmal und mit südeuropäischem oder nordafrikanischem Erscheinungsbild.

Bekleidet war er mit einem braun-rötlichen Kapuzenpulli mit weißen Schnüren und dunkelblauer Jeans. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0241/9577/31401 oder 0241/9577/34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (15)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert