Aachen - Literarischer Sommer mit Benjamin Lebert

Radarfallen Bltzen Freisteller

Literarischer Sommer mit Benjamin Lebert

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Stadt Aachen ist auch in diesem Jahr wieder Schauplatz des inzwischen 13. deutsch-niederländischen Literaturfestivals „Literarischen Sommer”. Diesmal steht er unter dem Motto „Wege und Umwege/wegen en omwegen”.

In Aachen lesen Lucette ter Borg aus ihrem Roman „Fallkraut” (Mittwoch, 25. Juli, 20 Uhr) sowie Benjamin Lebert aus dem Roman „Im Winter dein Herz” (Mittwoch, 1. August, 20 Uhr). Beide Veranstaltungen finden statt in der Buchhandlung Schmetz am Dom am Münsterplatz.

Insgesamt 27 Lesungen deutscher und niederländischer Autoren stehen vom 1. Juli bis 31. August auf dem Festival-Programm. Zu den bereits bekannten Veranstaltungsorten in Aachen, Düsseldorf, Krefeld, Mönchengladbach, Neuss, Vaals und der Region Maas en Peel ist in diesem Jahr das Schloss Moyland in Bedburg-Hau neu dazu gekommen.

Das gesamte Programm des „Literarischen Sommers 2012” ist ab sofort abrufbar unter http://www.literarischer-sommer.eu . Eintrittskarten für alle Veranstaltungen gibt es bei Buchhandlung Schmetz am Dom, 31369, oder beim Veranstaltungsmanagement im Kulturbetrieb der Stadt Aachen, Telefon 432-4943.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert