Leiterwagen in der Leitplanke: Einsatz für ein Einsatzfahrzeug

Von: red
Letzte Aktualisierung:
feuerwehr autobahn
Auf der Autobahn 44 ist am Montagmorgen ein Leiterwagen der Aachener Feuerwehr in die Leitplanke geraten. Grund war wohl ein Fahrfehler. Foto: Ralf Roeger

Aachen. So schnell war die Feuerwehr selten am Ort des Geschehens: Auf der Autobahn 44 ist am Montagmorgen ein Leiterwagen von der Fahrbahn abgekommen und in die Leitplanke geraten.

Das Fahrzeug der Aachener Wehr war auf dem Weg zu einem Einsatz (siehe: http://bit.ly/oEmpJ1). Grund für den Unfall war offenbar ein Fahrfehler.

Weitere Einsatzkräfte der Feuerwehr waren schnell zur Stelle, um das havarierte Fahrzeug der Kollegen zu befreien. Da sich der Wagen unglücklich verkeilt hatte, mussten Teile der Leitplanke abgesägt werden.

Verletzt wurde niemand. Weitere Fahrzeuge wurden nicht beschädigt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert