Langohriger Nachwuchs im Aachener Tierpark

Letzte Aktualisierung:
20150908_000086e85249b993_Zwergesel1.jpg
Nachwuchs im Aachener Tierpark: Eine kleine Eseldame hat dort das Licht der Welt erblickt. Foto: Euregiozoo
20150908_000086e85249b993_Zwergesel2.jpg
Zwergeseldame „Motte“ ist die Mutter. Foto: Euregiozoo

Aachen. Zuwachs im Euregiozoo: Zwergeseldame „Motte“ hat für Nachwuchs gesorgt. Eine kleine Eseldame erblickte das Licht im Huftiererevier des Aachener Zoos. Das teilte der Aachener Tierpark am Dienstagmorgen mit.

„Mit Beinen, um die sie manches Supermodel beneiden dürfte, und den typischen langen Ohren stakst sie die ersten Schritte in ihre neue Welt und sorgt dabei für verzückte Blicke und manche Belustigung, wenn die Beinchen noch nicht so wollen, wie die kleine Stute es möchte“, heißt es in einer Pressemitteilung des Zoos.

Einen Steinwurf vom Huftierrevier entfernt schreiten die Arbeiten an der Karawanserei im Kamelrevier - zur Freude der Bewohner und Besucher - deutlich voran.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert