Ladies in Black bekommen Unterstützung von den „4 Amigos“

Letzte Aktualisierung:
6891757.jpg
Musikalische Unterstützung bekommen die Ladies in Black von den „4 Amigos“. Foto: Andreas Steindl

Aachen. Schlag auf Schlag geht es für den Volleyballbundesligisten Ladies in Black im Spielplan weiter: Am Mittwoch um 19.30 Uhr empfangen die Aachenerinnen im DVV-Pokal-Viertelfinale Ligakonkurrenten SC Potsdam in der Halle Neuköllner Straße.

Lautstarke Unterstützung ist dabei übrigens nicht nur aus dem Aachener Fanblock zu erwarten sondern auch von den „4 Amigos“. Die bekannte Gruppe wird sowohl vor dem Spiel als auch in der Zehn-Minuten-Pause die Stimmung anheizen.

Die Abendkasse wird um 18 Uhr geöffnet. Zur Entlastung des Parkplatzes an der Halle wird ab 18 Uhr ein Shuttlebus vom Parkplatz Friedhof Hüls eingesetzt.

Tickets gibt es im Kundenservice Medienhaus im Elisenbrunnen am Friedrich-Wilhelm-Platz (montags bis freitags 10 bis 18 Uhr, samstags 10 bis 14 Uhr) sowie im Verlagsgebäude an der Dresdener Straße (montags bis donnerstags 8 bis 18 Uhr, freitags 8 bis 17 Uhr, samstags 9 bis 14 Uhr).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert