Kultureller Austausch: Weltfest mit großem

Von: jzi
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Das Aachen Weltfest bietet auch in diesem Jahr viele Möglichkeiten zum kulturellen Austausch, um das Bewusstsein für die internationale Gemeinschaft zu schärfen.

„Wege zum guten Leben“ heißt das Motto diesmal – ein vielfältiges, zuweilen durchaus auch politisch brisantes Thema. Deshalb haben die Organisatoren um Dr. Jürgen Jansen, Dr. Mona Pursey und Maryam Aliakbari es sich zur Aufgabe gemacht, die international sehr unterschiedlichen Auffassungen eines „guten Lebens“ in einem Fest zu bündeln.

Den Höhepunkt der Festivitäten bildet der am Samstag, 20. Juni, stattfindende Informations- und Bildungsmarkt rund um das Welthaus an der Schanz. Eine Ausstellung zum Thema „Hunger in der Welt“, vietnamesischer Drachen- und Fächertanz, ein spannendes Programm für Kinder (eine-welt-kids) sowie internationale und regionale musikalische Darbietungen machen das Weltfest zu einem abwechslungsreichen Event für interessierte Besucher aller Altersklassen.

Neben der Hauptveranstaltung des Informations- und Bildungsmarktes bietet das interkulturelle Festival ein umfangreiches Rahmenprogramm. An verschiedenen Terminen im Mai sowie im Juni richtet das Eine Welt Forum in Kooperation mit Organisationen wie Amnesty International oder auch Vereinigungen wie Ingenieure ohne Grenzen Vorträge mit anschließenden Diskussionen, Seminare und Filmvorführungen aus.

Den Abschluss bildet am 27. Juni die Theatergruppe Muita Merda mit ihrem politischen Kabarett. Die Veranstaltungen finden unter anderem in den Räumen der Volkshochschule, der Evangelischen Studierendengemeinde Aachen und im Welthaus selbst statt. Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert