„Künstler helfen Kindern“: Kleine Kunstwerke für den guten Zweck

Letzte Aktualisierung:
7722184.jpg
Monika Janssen, Geschäftsführerin des „Bunten Kreises“ und Künstlerin Gabriele Prill (r.) freuen sich über die große Resonanz auf die Aktion.

Aachen. Vor knapp sechs Wochen hatte Gabriele Prill, Künstlerin und Initiatorin der Aktion „Künstler helfen Kindern“ Künstler aufgerufen, handelsübliche Fliesen in Kunstunikate für den guten Zweck zu verwandeln. Die ersten Kacheln ließen nicht lange auf sich warten.

Viele der Künstler brachten bereits nach wenigen Tagen ihre Werke persönlich bei der Künstlerin vorbei. Ein Stillstand war nicht in Sicht: täglich kamen neue „Kachelpakte“ mit der Post. Gabriele Prill kann auf große Erfolge aus den vergangenen Jahren zurückblicken: „Die Aktion ist mittlerweile weit über die regionalen Grenzen bekannt. Die Künstler begrüßen den sozialen Gedanken sehr.“

Neu in diesem Jahr ist die Stadtrallye. Kinder sollen in der City verschiedene Stationen suchen und anhand von Fragen das Lösungswort herausbekommen. Interessierte Geschäfte, die sich beteiligen wollen, können sich noch bis Dienstag beim Bunten Kreis melden. Auf die Gewinner warten tolle Preise! Stattfinden soll die Rallye am Samstag, 14. Juni, ab 14 Uhr mit Start in der Annastraße. Künstler der Kachelaktion werden vor Ort sein und den Rallyeteilnehmer helfen. Parallel zu dieser Veranstaltung findet um 15 Uhr die Versteigerung der „Extra-Kacheln“, die Kacheln, die über die 100 Kacheln noch eingereicht worden sind, in der Galerie Ramrath, Pontstraße 22, statt – unter anderem mit Arbeiten von Klaus Endrikat, Karl von Monschau und Eugenie Bongs-Beer. Die Kacheln werden ab dem 4. Juni im Fenster der Galerie zu sehen sein.

Die Auktion der 100 Kacheln findet am 13. Juli im Theater Aachen statt.

Doch bevor es soweit, werden alle 100 Kacheln am 29. Juni von 11 bis 18 Uhr in der Burg Frankenberg zu sehen sein und anschließend bis zum 12. Juli im Stadttheater ausgestellt.

Weitere Infos und alle Termine auch unter www.100kuenstler-100kacheln.de und www.bunterkreis-aachen.de

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert