Kronenberg-Kinder pflanzen Narzissen-Zwiebeln und Krokusse

Letzte Aktualisierung:
8989638.jpg
Hand in Hand pflanzten Jung und Alt Narzissen und Krokusse. Foto: Andreas Schmitter

Aachen. Die Kinder der integrativen Kita am Kronenberg mit ihren Erzieherinnen hatten Unterstützung durch die aktiven Senioren des Stadtteils: Nahe der Bushaltestelle im Bereich der Ladenstraße am Kronenberg wurden über 2000 Narzissen-Zwiebeln sowie Krokusse gepflanzt, damit im Frühjahr ein farbenprächtiger Blütenflor die Menschen erfreut.

Hand in Hand waren Jung und Alt bei der Arbeit. Die Fachleute aus dem Aachener Stadtbetrieb hatten die Aktion organisiert und vorbereitet. Anette Sommer, Teamleiterin im Bereich Grünpflege beim Aachener Stadtbetrieb: „Alle waren mit Begeisterung bei der Sache und hatten Spaß bei ihrer Arbeit.“

Die Sängerinnen und Sänger der Gruppe „Up with People“, junge Menschen im Alter von 18 bis 29 Jahren aus rund 20 Ländern der Erde, halten sich zurzeit in Aachen auf. Auch die haben sich an der Blumenzwiebel-Pflanzaktion der Stadt beteiligt. Die jungen Leute haben schon frühmorgens an der Freifläche neben dem Marschiertor, gegenüber dem Verwaltungsgebäude in der Lagerhausstraße, Narzissen für den nächsten Frühling gepflanzt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert