Konzerts des Duos „Jato“

Letzte Aktualisierung:
9647364.jpg
Auf ihrer Konzertreise in die USA spielen sie in Washington in einer Kirche gleich hinter dem Weißen Haus: der Saxophonist Heribert Leuchter und der Organist Lutz Felbick – das Duo "Jato". Foto: Michael Jaspers

Aachen. Das Duo „Jato“ präsentiert am kommenden Sonntag in der Brander Pfarrkirche St. Donatus sein neues Programm, mir dem es kurz darauf zu einer Gastspielreise in die USA aufbricht. „Jato“ steht für „Jazz At The Organ“, ein Spielkonzept, das der Organist, Jazzmusiker, Dozent und Chorleiter Dr. Lutz Felbick schon seit über 30 Jahren verfolgt.

Mit seinem Partner, dem Saxophonisten Heribert Leuchter, hat er 2012 eine viel beachtete CD mit dem Titel „Windladen“ aufgenommen. Daraus werden Eigenkompositionen vorgestellt, ebenso erstmals Motive aus dem Werk des impressionistischen Komponisten Olivier Messiaen und Jazzsongs von Duke Ellington. Weitreichende Improvisationen verweben die einzelnen Stücke miteinander.

In Amerika werden die beiden Künstler das Programm an der University of Tampa und in der National City Christian Church von Washington – an einer wahrhaft riesigen Orgel mit fünf Manualen und 94 Registern – aufführen. Dieses Konzert wurde vermittelt durch die jeweiligen Vorsitzenden der Städtepartnerschafts-Organisationen Gertraud Kösters für Aachen und Carl Lankowski für Arlington.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert