Aachen - Kleinwagen gegen Kleinbus: Fünf Verletzte

Whatsapp Freisteller

Kleinwagen gegen Kleinbus: Fünf Verletzte

Von: rr/zva
Letzte Aktualisierung:
Roermonder Unfall
Beim Abbiegen auf die Roermonder Straße stieß am Samstagabend ein Opel Corsa mit einem Mercedes-Kleinbus zusammen. Fünf Fahrzeuginsassen wurden verletzt, zwei davon schwer. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Fünf Verletzte hatam Samstagabend ein Unfall auf der Roermonder Straße in Aachen gefordert.

Gegen 21 Uhr war ein Opel Corsa beim Abbiegen aus der Paul-Gerhardt-Straße auf die Roermonder Straße mit einem stadtauswärts fahrenden Mercedes-Kleinbus zusammengestoßen.

Der Aufprall war so heftig, dass in den Fahrzeugen sämtliche Airbags auslösten. Zwei der Autoinsassen wurden schwer verletzt, drei weitere erlitten leichte Verletzungen.

Drei Notärzte leisteten vor Ort erste Hilfe, bevor die Unfallopfer ins Krankenhaus gebracht wurden. Insgesamt waren vier Rettungswagen und Feuerwehrkräfte der Aachener Berufsfeuerwehr und der Richtericher Feuerwehr vor Ort.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert