Kinder- und Jugendbuchwochen: Abenteuer finden im Kopf statt

Letzte Aktualisierung:

Aachen. „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ – das berühmte Wort von Hermann Hesse steht im Mittelpunkt der diesjährigen Kinder- und Jugendbuchwochen.

Ab sofort können Kindergruppen und Schulklassen zu den 22. Aachener Kinder- und Jugendbuchwochen angemeldet werden, die vom 27. Oktober bis 29. November stattfinden.

An 34 Terminen haben rund 2000 Kinder und Jugendliche aus dem Dreiländereck die Gelegenheit, Literatur aus erster Hand zu erleben. Elf Autorinnen und Autoren, drei Illustratorinnen und Illustratoren sowie drei Theater aus Deutschland und Belgien holen die Veranstalterinnen vom Kinder- und Jugendliteraturhaus Aachen e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek und deren Förderverein nach Aachen. Die Veranstaltungen richten sich überwiegend an Schulklassen und Kitagruppen, aber die Lesungen und Theatervorstellungen an den Wochenenden sind für Kinder mit ihren Eltern gedacht.

Wie in jedem Jahr gibt es auch diesmal wieder eine Ausstellung von Arbeiten einer Kinderbuchillustratorin in der Stadtbibliothek. Vom 27. Oktober bis 28. November werden Werke der Berliner Illustratorin Ute Krause gezeigt. Der Eintritt zur Ausstellung ist für alle Interessieren frei.

Kitagruppen und Schulklassen können im Internet unter kjbw.de verbindlich angemeldet werden. Ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen finden sich ebenfalls dort sowie in den ausführlichen Programmheften, die in Kürze in der Barockfabrik am Löhergraben, in der Stadtbibliothek, in der Buchhandlung Schmetz am Dom und im Buchladen Pontstraße 39 kostenlos erhältlich sind. Karten für die Wochenendveranstaltungen können ab sofort telefonisch unter Telefon 432-4960 reserviert werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert