Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Aus bislang unbekannter Ursache ist es am Mittwochmorgen gegen 2.15 Uhr zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Hans-Böckler-Allee gekommen.

Durch die starke Rauchentwicklung wurden Bewohner des Hauses auf den Brand aufmerksam, informierten die anderen Hausbewohner und die Polizei.

Bei Eintreffen von Polizei und Feuerwehr hatten bereits alle Bewohner das Haus verlassen. Nachdem der Brand gelöscht war, konnten sie in ihre Wohnungen zurückkehren.

Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden schätzen die Einsatzkräfte auf rund 10.000 Euro. Die Kriminalpolizei übernahm vor Ort die Ermittlungen, die derzeit andauern.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert