Aachen - Kein Rechtsabbiegen in die Zollernstraße

Kein Rechtsabbiegen in die Zollernstraße

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Stawag erneuert im Zuge der städtischen Maßnahme „Radverkehrsanlage Alleenring” an der Normaluhr den Kanal von der Ecke Zollernstraße bis zur Kurbrunnenstraße, Haus Nr. 48. Am Montag, 13. August, beginnen die Tiefbauarbeiten.

Ab diesem Zeitpunkt ist es für die Dauer der Baumaßnahme nicht möglich, von der Kurbrunnenstraße nach rechts in die Zollernstraße abzubiegen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vier Wochen.

Im Kreuzungsbereich und entlang der Wilhelmstraße werden sogenannte überfahrbare Radfahrschutzstreifen und zudem eigenen Radfahrstreifen angelegt. Damit will die Stadt die Sicherheit der Radfahrer deutlich erhöhen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert