Kein Programm, das man immer und überall hören kann

Von: Thomas Beaujean
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Aachen erhält eine kleine, aber feine neue Konzertreihe. „aix_piano“ heißt die exklusive Serie von drei Klavierabenden jährlich, die im Konzertsaal der Hochschule für Musik und Tanz, Standort Aachen stattfinden wird.

 Michael Rische, in Aachen ansässiger renommierter Pianist und Hochschullehrer, stellte als Initiator und künstlerischer Leiter das ehrgeizige Unternehmen zusammen mit seinen Projektpartnern vom WDR Köln und der Musikhochschule Köln und Aachen vor.

Zwei international renommierte Pianisten und ein avancierter Student, der bereits eine feste Größe im Konzertleben darstellt, sollen die Konzerte in den nächsten Jahren bestreiten. Rische betonte dabei, dass es sich um Pianisten mit einem sehr eigenständigen Profil handeln wird, Pianisten, die für ein bestimmtes Repertoire abseits des Mainstreams stehen. Der WDR wird die Konzerte im Konzertsaales der Hochschule in Aachen mitschneiden und in einer zeitversetzten Sendung präsentieren. Für den Kölner Hochschul-Prorektor Tilmann Claus und den Aachener Standortdirektor Herbert Görtz bereichert die Reihe das ohnehin schon üppige Profil der Musikhochschule.

Für das von Rische geforderte Eignungsprofil der Solisten stehen die drei Pianisten im Eröffnungsjahr in hohem Maße. Die Amerikanerin Nina Tichmann wird die Reihe am Freitag, 11. Oktober, mit zwei Sonaten von Franz Schubert und Elliott Carter eröffnen. Der belgische Pianist Florian Noack gilt bereits mit 23 Jahren als eines der vielversprechendsten Talente der nächsten Generation. Er wird sich am Dienstag, 29. April 2014, mit selten gespielter romantischer und post-romantischer Literatur präsentieren. Geradezu als Sensation muss der Auftritt des frankokanadischen Pianisten Marc-André Hamelin als einem der ganz Großen der internationalen Pianistenriege am Dienstag, 24. Juni 2014, gelten. Sein Engagement gibt der neuen Reihe ein ganz besonderes Gewicht.

Tickets gibt es an der Abendkasse oder unter per Mail unter aix_piano@mrische.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert