Karlsschützen sahnen bei Kreismeisterschaft ab

Letzte Aktualisierung:

Aachen. In der Halle der Gesamtschule Rombachstraße in Brand wurde jetzt die Kreismeisterschaft im Bogenschießen für das Sportjahr 2010 ausgetragen. Insgesamt waren 80 Schützen aus den Rheinischen Schützenbund, Schützenkreise Stadt- und Land am Start.

Die erst im vergangenen Jahr neu eröffnete Bogensportabteilung der Karlsschützengilde Aachen konnte hierbei schon sehr gute Resultate erzielen. In der jüngsten Schülerklasse C, also Jahrgang 2000 und jünger, errang Timothy Bowman den zweiten Platz.

Als alleiniger Teilnehmer in der Schülerklasse B belegte Tobias Meder den 1. Rang. Die Schülerklasse A, weiblich, ist fest in Karlsschützenhand. Erste wurde Imke Pollmann. Den zweiten Rang in dieser Klasse belegte Sandy Bowman. Den guten zweiten Rang, mit persönlicher Bestleistung von 470 Ringen, gelang Kirsten Bowman in der Damenklasse.

In der Schützenklasse geht der Kreismeistertitel im Einzel und in der Mannschaft an die Karlsschützengilde. Jörg Pfeiffer, Trainer und Ansprechpartner für das Bogenschießen bei der Karlsschützengilde wurde Kreismeister mit 544 Ringen. Auch in der Altersklasse konnte Harald Widemeyer den Kreismeistertitel für die Karlsschützengilde erringen. Mit 506 Ringen setzte er sich gegen seine Mitbewerber durch.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert