Aachen - Karlo Clever: Karten gewinnen für Proklamation des Märchenprinzen

Karlo Clever: Karten gewinnen für Proklamation des Märchenprinzen

Von: red
Letzte Aktualisierung:
10622715.jpg
Karlo Clever liebt den Öcher Karneval!

Aachen. Karlo Clever liebt den Öcher Karneval! Das hat bisher nur kaum jemand mitbekommen, da er sich selbstverständlich wie alle anderen immer verkleidet hat und gar nicht als das Maskottchen des Zeitungsverlags Aachen zu erkennen war.

Das ändert sich in diesem Jahr. Denn Karlo Clever taucht 2017, gut erkennbar im Kater-Gewand, richtig tief ein in den Aachener Fastelovvend und freut sich, möglichst viele kleine und große Jecke zu treffen.

Das Beste: Zu seinem ersten Auftritt im Rahmen der Proklamation des Märchenprinzen am Sonntag, 15. Januar, im Eurogress verlost der Zeitungsverlag gemeinsam mit dem Festausschuss Aachener Karneval (AAK) nun 6 x 4 Karten. Also: mitmachen, kräftig Karneval feiern und auch noch Karlo Clever treffen!

Und so geht‘s: Schickt uns bis spätestens Montag, 9. Januar, eine E-Mail mit dem Stichwort „Karlo Clever im Kinderkarneval“ an folgende Adresse: karlo-gewinn@zeitungsverlag-aachen.de.

Die Gewinner werden dann von uns ab Dienstag, 10. Januar, informiert. Ganz wichtig: Bitte teilt uns in der E-Mail Euren kompletten Namen und die Kontaktadresse (inklusive Telefonnummer) mit. Die vier Karten gelten sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, Ihr könnt also zum Beispiel ganz bequem Eure Eltern mitnehmen.

Einlass zur Proklamation des neuen Märchenprinzen Luc (Piwko) I. ist am Sonntag, 15. Januar, ab 14 Uhr im Eurogress, Monheimsallee 48.

Viel Glück und natürlich: Oche Alaaf! Euer Karlo Clever.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert