Aachen - Kampf um Erhalt: Barbaraschule rührt die Werbetrommel

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

Kampf um Erhalt: Barbaraschule rührt die Werbetrommel

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Wie geht es mit der Grundschule Barbaraschule weiter? Vor wenigen Tagen erst saßen Akteure des runden Tischs, darunter auch die neue Schulleiterin Hildegard Bodewig, zusammen, um weitere Schritte zu planen, die dem Erhalt und der Pflege des bedrohten Schulstandortes Grundschule Barbarastraße dienen.

Ein wichtiges Ergebnis: Am Freitag, 26. Februar, öffnet die Grundschule Barbarastraße ab 14 Uhr ihre Türen. Die Schülerinnen und Schüler sowie das gesamte Kollegium laden die Familien des Stadtviertels Rothe Erde und der umgebenden Gebiete herzlich in die Schule ein.

Der Nachmittag richtet sich vor allem an die Vorschulkinder und ihre Eltern, das Schulleben hautnah kennenzulernen. Die Kleinen dürfen an allen Angeboten teilnehmen und mit den großen Schulkindern gemeinsam lernen, Erfahrungen sammeln und dadurch erste positive Eindrücke der Schule aus ihrer Nachbarschaft gewinnen.

Gemeinsames Frühstück

Die Schulkinder lernen in der Grundschule Barbarastraße vormittags in zwei jahrgangsgemischten Klassen. Fest im Schulprogramm integriert sind Angebote aus den Bereichen Musik, Kunst, Sport und Gesundheit. So gehört ein gemeinsames Frühstück in der ersten großen Pause, das vom „Verein zur Förderung der Kinder und Jugendlichen im Stadtteil Aachen- Rothe Erde“ gesponsert wird, fest zum Schultag. Es findet in Kooperation mit den benachbarten Kitas eine Aktion Bücherkumpel statt, in der die Drittklässler den kleinen Besuchern aus der reich bestückten Schulbücherei regelmäßig wöchentlich Bücher vorlesen.

Unterstützung durch Kitas

Die Kooperation mit dem Verein ‚MUS-E Deutschland e.V.‘ ermöglichte es der Schule, einen ortsansässigen Künstler zu engagieren, der jede Woche mit den Kindern im Bereich der bildenden Kunst tätig ist. Neben weiteren schulischen Angeboten, die fest im Unterrichtsalltag integriert sind, bietet die OGS in Kooperation mit dem „Aachener Förderverein Integration durch Sport“ die Kurse „Rundum fit: Sport“, „Rundum fit: Kochen“ und Mädchenfußball an. Weitere Kurse in der OGS sind unter anderem: Computer, Konzentrationsförderung sowie die Pflege und das behutsame Spiel mit dem Therapiehund Bella.

An diesem Nachmittag der geöffneten Türen wird die Grundschule Barbarastraße besonders durch die benachbarte Kita St. Barbara und Kita Weißwasserstraße unterstützt, um vor allem die Familien mit Kindergartenkindern anzusprechen und ihnen zu zeigen, wie vielfältig das Schulleben an dem kleinen Standort der GGS Brühlstraße ist.

Die Erzieherinnen der Kitas werden gemeinsam mit ihren Kindergarteneltern und -kindern den Aktionsnachmittag in der Schule besuchen. Die Grundschule Barbarastraße öffnet dann ab 14 Uhr ihre Türen für alle Eltern und Kinder. Alle weiteren interessierten Eltern und Bürger sind ebenfalls herzlich eingeladen, die Schule Barbarastraße kennenzulernen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert