Junge Frau zu Boden gerissen, Polizei sucht Täter

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Blaulicht Polizei Feuerwehr Unfall  Foto: Patrick Pleul/dpa
Ein Unbekannter hat am Mittwoch eine junge Aachenerin angefallen. Symbolbild: Patrick Pleul/dpa

Aachen. Ein Unbekannter hat am Mittwoch versucht, eine junge Frau sexuell zu bedrängen. Gegen 18.50 Uhr, an der Ecke Am Hangeweiher/Hermann-Löns-Allee, hatte der Mann die Aachenerin zu Boden gerissen. Sie wehrte sich aber und konnte entkommen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Der Täter soll etwa 1,80 Meter groß sein und dunkle, fast schwarze, glatte, mittellange Haare haben.

Er trug einen Dreitagebart und war bekleidet mit einer schwarzer Mütze, dunkelblauer Jeanshose, schwarzer Blousonjacke und dunklen Schuhen. Er sprach deutsch.

Die Polizei bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben, das mit der Tat in Verbindung stehen könnte, sich unter der Rufnummer 0241/9577-31201 oder 0241/9577-34210 (außerhalb der Bürozeiten) zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert