Freizeittipps

Jugendlicher Brandstifter zündet Müllcontainer an

Letzte Aktualisierung:
6841160.jpg
Rechtzeitig gelöscht: Mit Feuerwerkskörpern haben Unbekannte mehrere Müllcontainer in Brand gesetzt. In der Waldenburgerstraße wurde eine Hausfassade durch das Feuer erheblich beschädigt. Foto: Ralf Roeger
000000625249baa7_2014_01_02fe0009.JPG
Rechtzeitig gelöscht: Mit Feuerwerkskörpern haben Unbekannte mehrere Müllcontainer in Brand gesetzt. In der Waldenburgerstraße wurde eine Hausfassade durch das Feuer erheblich beschädigt. Foto: Ralf Roeger
000000625249baa7_2014_01_02fe0007.JPG
Rechtzeitig gelöscht: Mit Feuerwerkskörpern haben Unbekannte mehrere Müllcontainer in Brand gesetzt. In der Waldenburgerstraße wurde eine Hausfassade durch das Feuer erheblich beschädigt. Foto: Ralf Roeger
000000625249baa7_2014_01_02fe0008.JPG
Rechtzeitig gelöscht: Mit Feuerwerkskörpern haben Unbekannte mehrere Müllcontainer in Brand gesetzt. In der Waldenburgerstraße wurde eine Hausfassade durch das Feuer erheblich beschädigt. Foto: Ralf Roeger
000000625249baa7_2014_01_02fe0001.JPG
Rechtzeitig gelöscht: Mit Feuerwerkskörpern haben Unbekannte mehrere Müllcontainer in Brand gesetzt. In der Waldenburgerstraße wurde eine Hausfassade durch das Feuer erheblich beschädigt. Foto: Ralf Roeger
000000625249baa7_2014_01_02fe0003.JPG
Rechtzeitig gelöscht: Mit Feuerwerkskörpern haben Unbekannte mehrere Müllcontainer in Brand gesetzt. In der Waldenburgerstraße wurde eine Hausfassade durch das Feuer erheblich beschädigt. Foto: Ralf Roeger
000000625249baa7_2014_01_02fe0005.JPG
Rechtzeitig gelöscht: Mit Feuerwerkskörpern haben Unbekannte mehrere Müllcontainer in Brand gesetzt. In der Waldenburgerstraße wurde eine Hausfassade durch das Feuer erheblich beschädigt. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Auf der Suche nach dem Brandstifter, der am späten Donnerstagnachmittag mehrere Müllcontainer in Bereich Driescher Hof in Brand gesteckt haben, ist die Polizei einen Schritt weiter. Nach Zeugenhinweisen geriet ein 14-Jähriger in den Fokus der Ermittlungen. Er zeigte sich geständig.

Brandursache war nach bisherigen Erkenntnissen die missbräuchliche Benutzung von Feuerwerkskörpern. An einem Haus in der Waldenburgerstraße griff das Feuer – wahrscheinlich durch Feuerwerkskörper verursacht – auf die Wärmedämmung einer Hausfassade über. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, bevor eine angrenzende Wohnung im ersten Stockwerk in Mitleidenschaft gezogen wurde. Verletzt wurde niemand, die Kriminalpolizei ermittelt. Wie hoch der durch den Brand entstandene Sachschaden ist, steht bisland nicht fest.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert