Jubiläum: Öcher Penn feiert 160 Jahre

Von: Marie Eckert
Letzte Aktualisierung:
ANS-160J-oecher-penn-2016-0026.jpg
Der älteste und derzeit größte Karnevalsverein Aachens hat zu seinem runden Jubiläum einiges auffahren lassen. Foto: Andreas Steindl

Aachen. 160 Jahre Öcher Penn und ein Programm, das sich sehen lassen konnte – der älteste und derzeit größte Karnevalsverein Aachens hat zu seinem runden Jubiläum pünktlich zu Beginn der Karnevalssession einiges auffahren lassen: Festreden, Tanz, Musik und eine eigene Jubiläumshymne.

Überraschungsgäste des Abends waren die kölschen Karnevalsurgesteine von den Höhnern. Live und höchstpersönlich standen sie im Rathaus im Krönungssaal auf der Bühne und wurden von den Gästen schon mit stehenden Ovationen begrüßt. „War dat ein Empfang“, freute sich Frontmann Henning Krautmacher und spielte mit seiner Band ein kleines Konzert. „Viva Colonia“, „Hey Kölle“ und „Echte Fründe“: Die Band machte mit ihren Klassikern ordentlich Stimmung in Oche und heizte den Saal fühlbar um ein paar Grad auf.

Natürlich durfte zum feierlichen Anlass auch die Festrede nicht fehlen: Öcher-Penn-Kommandant Jürgen Brammertz und OB und Ehrenkommandant Marcel Philipp ließen 160 Jahre Öcher Penn Revue passieren, unterstützt von Video- und Bildmaterial aus den vergangenen Jahren. Eine Tanzeinlage gab’s zwischendurch vom Marketenderpaar Angelina Schneider und Frank Radermacher. Ein weiteres Highlight: Die Uraufführung der eigenen Jubiläumshymne, dargeboten von der befreundeten Band „Merrick“ aus Südtirol. Nach knapp zwei Stunden neigte sich der Abend dem Ende – natürlich nur der offizielle Teil, im Rathaus wurde noch weiter kräftig Karneval und Jubiläum gefeiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert