Insolvenzverfahren bei „Aixcellent” eingeleitet

Von: sil
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Für das Geschäft „Aixcellent Aachen” am Büchel 10 ist nun das Insolvenzverfahren eingeleitet worden. Rechtsanwalt Thomas Georg wurde als Insolvenzverwalter beauftragt.

Er bestätigte auf AZ-Anfrage, dass der Betrieb eingestellt wurde. „Es sieht nicht so aus, als würde der Laden nochmal eröffnet”, lautete seine erste Einschätzung.

Nähere Details zum Scheitern des exklusiven Souvenir-Geschäfts, das im November 2007 von Karina Radach und Tonja Bruckhaus eröffnet wurde, konnte Georg noch nicht nennen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert