Inda-Gymnasium gewinnt Schülerwettbewerb

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Schüler Inda
Große Freude bei den Schülern des Inda-Gymnasiums in Berlin.

Aachen. Das Inda-Gymnasium hat für das Projekt „Inda Drive“ den ersten Preis, eine Reise nach Peking, beim 17. Focus-Wettbewerb „Schule macht Zukunft" gewonnen. Die Ausschreibung stand unter dem Motto „Zukunft der Städte“.

Carin Pawlak, stellvertretende Focus-Chefredakteurin, ehrte die Preisträger am Montag, 17. Juni, gemeinsam mit  Schirmherr Stephan Dorgerloh, Präsident der Kultusministerkonferenz, im „dbb Forum“ in Berlin. Der Wettbewerb fördert den Dialog zwischen Schule und Wirtschaft und motiviert Schüler und Lehrer, sich mit den Zukunftsperspektiven auseinanderzusetzen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert