Herzensangelegenheit: „J.7 Hairstyling“ unterstützt Tabaluga-Stiftung

Letzte Aktualisierung:
4623030.jpg
Besuch aus Aachen: Peter Maffay (Mitte) freut sich über den Zuspruch des Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz (2. von rechts), und den "J.7"-Vertretern (von links) Ramona Lesny, Maria und Robert Mickaertz.

Aachen. Bereits im dritten Jahr unterstützt „J.7 Hairstyling“ die Tabaluga-Kinderstiftung. Am Weltkindertag jeden Jahres arbeiten die J.7-Salons mittags ausschließlich für Tabaluga. Denn alle Einnahmen an diesem Tag kommen der engagierten Kinderstiftung zugute, die den Namen von Peter Maffays kleinem Drachen trägt. Bislang sind dabei schon über 36.000 Euro zusammengekommen.

Aber mehr noch: Regelmäßig besucht ein „J.7“-Stylistenteam einige Male im Jahr die von der Stiftung in Peißenberg betreuten Kinder und Jugendlichen. Dann wird einen Tag lang geschnitten, gestylt und geschminkt, was das Zeug hält – eine Herzensangelegenheit für „J.7“ und jede Menge Aufmunterung und Spaß für die Tabaluga-Kinder. Jetzt begab sich wieder eine Gruppe von 25 Stylisten, Azubis und Office-Mitarbeitern auf den Weg nach Peißenberg, um die Rekordsumme von 16.043,27 Euro an die Tabaluga-Kinderstiftung zu übergeben.

Persönliche Gratulation

Der Namensgeber, Wegbegleiter und Schirmherr der Tabaluga-Kinderstiftung, Peter Maffay, freut sich sehr über die große Spendenbereitschaft. Der Sänger und Gitarrist Maffay wurde vor kurzem mit dem Toleranzpreis der Evangelischen Akademie ausgezeichnet.

Dieser Toleranzpreis der Akademie Tutzing wird seit dem Jahr 2000 alle zwei Jahre vergeben. Geehrt werden Persönlichkeiten, die sich für die Verständigung zwischen Menschen, Nationen, Religionen und Kulturen einsetzen. Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlamentes, würdigte Maffay und überreichte ihm die Auszeichnung für sein Lebenswerk.

Auch Vertreter der „J.7 Group“, wie Franchise-Director Ramona Lesny sowie die Aachener „J.7“-Franchisepartner Maria und Robert Mickartz aus der Alexander-straße reisten ins bayerische Tutzing, um Peter Maffay persönlich zu gratulieren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert