Aachen - Haus & Grund stellt Insolvenzantrag

Haus & Grund stellt Insolvenzantrag

Von: re
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Aachener Haus & Grund Immobilien- und Verwaltungs-GmbH hat beim Amtsgericht Aachen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Unternehmen hatte vor einigen Wochen gegen den ehemaligen Geschäftsführer Strafanzeige wegen Veruntreuung gestellt.

Nach Prüfung der Unterlagen stellte sich heraus, dass der Schaden größer ist als ursprünglich angenommen. Die Rede ist von einer hohen sechsstelligen Summe.

Das Amtsgericht Aachen hat zwischenzeitlich den Aachener Rechtsanwalt Dr. Dirk Wegener von der DHPG als vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Tobias Hundeshagen, Geschäftsführer Aachener Haus & Grund Immobilien- und Verwaltungs-GmbH: „Die Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht. Wir fühlen uns gegenüber allen Kunden, besonders den geschädigten, verantwortlich. Leider ist der Schaden, von dem wir zum jetzigen Zeitpunkt Kenntnis haben, bereits so groß, dass wir keine anderen realistischen Handlungsoptionen haben.“

Der Geschäftsbetrieb wird fortgeführt. Ziel des vorläufigen Insolvenzverwalters sei es, den Betrieb zu erhalten und neu auszurichten, hieß es.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert