Grundsteinlegung der Ahmadiyya Muslim Jamaat-Moschee

Von: Katrin Haas
Letzte Aktualisierung:
Grundsteinlegung Moschee Felds
Grundsteinlegung Moschee Feldstraße: Khalif Hazrat Mirza Masroor Ahmad (hinten) war eigens angereist. Foto: Michael Jaspers

Aachen. Sie soll ein Symbol dafür sein, dass die Ahmadiyya Muslime in Frieden mit ihren Nachbarn - egal welcher Religion - leben: die neue Moschee in der Feldstraße. Davon zeugt auch ein Detail im Kaufvertrag: Von dem 14 Meter hohem Minarett werden die umliegenden Nachbarn keinen Gebetsruf hören.

In Deutschland verzichten die Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) generell darauf, um die nichtmuslimischen Bürger nicht zu stören.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert