Großeinsatz der Polizei an der Wache Mariental

Von: stm
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Einen Großeinsatz der Polizei hat es am späten Mittwochabend rund um die Polizeiwache Mariental gegeben.

Dorthin hatten sich vom Autonomen Zentrum an der Vereinsstraße rund 30 Personen aufgemacht, die laut Polizei teils vermummt waren. Weil laut Polizeisprecher Paul Kemen die Hintergründe und Ziele der Aktion unklar waren, wurden etliche Polizeikräfte - auch aus der Städteregion - zusammengezogen.

Eine Person wurde in Gewahrsam genommen, gegen andere Platzverweise ausgesprochen. Zu Ausschreitungen kam es nicht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert