Aachen - Girls´ Day soll Interesse für Technik und Wissenschaft wecken

Girls´ Day soll Interesse für Technik und Wissenschaft wecken

Letzte Aktualisierung:

Aachen. FH-Professorin Dr. Martina Klocke ist Schirmherrin des Girls´ Day 2010 am 22. April in der Städteregion „Es ist wichtig, bei Mädchen schon frühzeitig das Interesse für Technik und Naturwissenschaft zu wecken”, erläutert sie ihr Engagement.

Der Girls´ Day biete seit vielen Jahren Mädchen die Chance, einen Tag lang einen Einblick in naturwissenschaftlich-technische Studiengänge und Berufe zu erlangen, um Begeisterung für spannende Berufsbilder zu wecken”, so Klocke, die sich seit dem Studium intensiv engagiert, Mädchen für naturwissenschaftlich-technische Berufe zu interessieren.

„Als Schirmherrin des diesjährigen Girls´ Day appelliere ich an alle Schulen in der Aachener Region ihre Schülerinnen zu motivieren, die Chance zu nutzen und am Girls´ Day teilnehmen”, so Klocke. Noch seien genügend frei Plätze bei Firmen, Institutionen sowie bei FH und RWTH.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert