Gewerbeabfälle fangen Feuer

Von: schl
Letzte Aktualisierung:
Feuer Horsch
In einer Lagerhalle des Aachener Entsorgungsunternehmen Horsch hat es in der Nacht auf Freitag gebrannt. Foto: Ralf Roeger

Aachen. In einer Lagerhalle des Aachener Entsorgungsunternehmen Horsch hat es in der Nacht zum Freitag gebrannt. Gewerbeabfälle hatten aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen.

Die Feuerwehr rückte um 2.15 Uhr mit zwei Löschfahrzeugen der Berufsfeuerwehr und einem Wagen der Freiwilligen Feuerwehr in die Weißwasserstraße nach Rothe Erde aus und hatte den Brand um 3.40 Uhr gelöscht. Die 50 Meter lange und 25 Meter breite Halle wurde durch den Brand stark beschädigt.

Verletzt wurde niemand. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, ist derzeit noch unklar.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert