„Gefällt uns!“: AZ-Lokales bei Facebook

Von: Stefan Herrmann
Letzte Aktualisierung:
12797949.jpg
Die Lokalredakteure (vorne v.l.) Hans-Peter Leisten, Stefan Herrmann, Michael Jaspers, Albrecht Peltzer, Robert Esser, (hinten v.l.) Stephan Mohne, Matthias Hinrichs, Claudia Groten und Oliver Schmetz präsentieren die neue Facebook-Seite.

Aachen. Oche hallo, wa! Die AZ-Lokalredaktion präsentiert Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, die neue Facebook-Seite der Aachener Zeitung. Ab sofort sind wir auch dort für Sie da und freuen uns, Sie mit hömmele interessanten Geschichten, unterhaltsamen Anekdoten und jeder Menge Öcher Flair zu versorgen.

Wir, das sind: Hans-Peter Leisten, Stefan Herrmann, Michael Jaspers, Albrecht Peltzer, Robert Esser, Stephan Mohne, Matthias Hinrichs, Claudia Groten und Oliver Schmetz. Also: Schauen Sie gerne einmal bei AZ Lokales Aachen vorbei, spendieren Sie uns ein „Gefällt mir“ und seien Sie sodann dabei, um stets aktuell und selbstverständlich multimedial mit reichlich Fotos und Videos aus der schönsten Stadt der Welt informiert zu werden. Wir freuen uns über jeden, der dort vorbeischaut, einen „Like“ hinterlässt und/oder uns direkt anspricht via Kommentarfunktion oder Nachricht.

Und das erwartet Sie im Detail:

Aktuelles aus Aachen: Früher als jemals zuvor erfahren, was los ist in der Stadt! Fällt der Stadtrat eine wichtige Entscheidung, brennt es irgendwo, oder feiern tausende Menschen den Auftakt von Events wie dem September Special oder dem CHIO? Gehen Sie davon aus, dass Sie mit der AZ bei Facebook stets nah dran sind am Puls der Stadt.

Abseitiges aus Aachen: Die Stadt hat so viel mehr zu bieten als Politik, Sport und Kultur. Wir blicken in die Winkel und Ecken, die vielleicht nicht immer eine große Nachricht versprechen, die man als Aachener aber unbedingt kennen und vielleicht auch einmal besuchen sollte. Dafür wechseln wir für Sie, liebe Leserinnen und Leser, gerne auch einmal die Perspektive.

Zum Beispiel im Rahmen unserer AZ-Serie „Aachen von oben“. Entdecken Sie die Stadt so, wie Sie sie zuvor noch nie gesehen haben. AZ-Fotograf Andreas Steindl ist für uns in die Luft gegangen und hat spektakuläre Bilder mitgebracht. Mehr davon sehen Sie wie gewohnt in Ihrer Tageszeitung und nun auch auf der Facebook-Seite der Aachener Zeitung.

Ansprechbar in Aachen: Sie ärgern sich über eine Baustelle, auf der seit Wochen die Arbeiten ruhen? Oder Sie haben ein Lob mitzuteilen? Tun Sie auch das gerne über die Nachrichten- und Kommentarfunktionen auf unserer Facebook-Seite. Dort sind wir ebenso für Sie zu erreichen wie selbstverständlich weiterhin über die „klassischen“ Kanäle: 0241/5101-311, Fax: 0241/ 5101360, E-Mail: az-lokales-aachen@zeitungsverlag-aachen.de oder per Post an Aachener Zeitung Lokalredaktion, Postfach 500 110, 52085 Aachen.

Authentisches aus Aachen: Politiker beziehen Stellung. Aber tun sie es? Gedruckt finden Sie das natürlich weiterhin in Ihrer Tageszeitung. Aber vielleicht möchten Sie den Akteuren dabei ja sprichwörtlich in die Augen blicken. Durch Videobeiträge, die ebenfalls regelmäßig auf der „AZ Lokales Aachen“-Seite erscheinen werden, sind Sie künftig hautnah dabei, wenn Wichtiges und Interessantes in Aachen passiert. So sind Sie stets im Bilde, was gerade Stadtgespräch ist. In diesem Sinne: Vööl Pläsier!

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert