Aachen - Gastwirt brutal verprügelt: Halloween-Schläger ermittelt

Gastwirt brutal verprügelt: Halloween-Schläger ermittelt

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Jugendlichen, die in der Halloweennacht einen Brander Gastwirt brutal zusammengeschlagen haben, hat die Aachener Polizei jetzt ermittelt.

Insgesamt 13 Tatverdächtige waren nach Angaben der Polizei an der Tat beteiligt. Es handelt sich überwiegend um 15 bis 17-Jährige aus Brand, die bereits Bekannschaft mit der Polizei gemacht haben.

Der Gastwirt, der mit schwersten Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert wurde, ist nach langer stationärer Behandlung nun wieder zu Hause. Die Folgeschäden der Schläge, Tritte und dem Schlag mit einer Flasche sind aber noch nicht abzusehen.

Die Staatsanwaltschaft Aachen hat die Ermittlungen aufgenommen und die Klagen vorbereitet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert