Gasleitung angebohrt: Eupener Straße gesperrt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Für knapp eine halbe Stunde musste am Dienstagnachmittag die Eupener Straße gesperrt werden: Ein Heimwerker hatte versehentlich eine Gasleitung in seiner Wohnung angebohrt. Die übrigen Hausbewohner mussten kurzzeitig ihre Wohnungen verlassen.

Als der Mann das ausströmende Gas bemerkte, alarmierte er umgehend die Feuerwehr. Der Stördienst der Stadtwerke und die Feuerwehr beseitigten schnell die Gefahr. Es kam niemand zu Schaden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert