Fußgängerin bei Unfall an Siegel schwer verletzt

Von: stm
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Eine 23 Jahre alte Frau aus Stolberg ist am Montagnachmittag bei einem Unfall an der Kreuzung Siegel schwer verletzt worden.

Die Fußgängerin hatte bei Grünlicht die Ampel überquert. Eine Autofahrerin bog von der Siegelallee nach rechts in die Monschauer Straße ein und übersah die 23-Jährige. Es kam zur Kollision. Die Fußgängerin erlitt sehr schwere Kopfverletzungen, Lebensgefahr kann die Polizei nicht ausschließen. Die Frau wurde nach notärztlicher Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Im Berufsverkehr kam es rundherum teils zu langen Staus.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert