Eilendorf - Fünfter Königstitel für Hans Reinart

Fünfter Königstitel für Hans Reinart

Von: Günther Sander
Letzte Aktualisierung:
7898019.jpg
Königsvogelschuss der St. Sebastianus Schützen Eilendorf: Hans Reinart mit Königin Gisela wurde zum fünften Mal König, rechts der stellvertrende Brudermeister Frank Kuntz rat. Foto: Martin Ratajczak

Eilendorf. Das große, dreitägige Schützenspektakel wurde am Ende zu einem Superfest, so die Bilanz der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft, obwohl wegen des aufziehenden Unwetters zwei Schießwettbewerbe ins Wasser fielen.

Ein verheißender Auftakt am Samstag, mit dem obligatorischen Zapfenstreich durch den Ort, ehe auf dem Schulhof am Vereinsheim in der Nirmer Straße das erste Ausschießen um den Titel des Dorfkönigs seinen Lauf nahm. Hier hatte am Ende „ne Ieledörper Jong“, Bernd Kuckartz, die Nase vorn, er holte mit dem 140. Schuss den Vogel von der Stange.

Der Sonntag begann mit einer Eucharistiefeier in St. Severin. Das Trommler- und Pfeiferkorps Eilendorf begleitete die Schützen zum Festplatz in die Nirmer Straße, um den Frühschoppen zu starten.

Der traditionelle Festzug am Nachmittag nahm einen kürzeren Verlauf, schuld war das heiße Sommerwetter. Dennoch nahmen fünf befreundete Schützenbruderschaften daran teil. Später gingen sechs ernsthafte Bewerber an die Arbeit, um dem Königsvogel den Garaus zu machen. Es musste lange geschossen werden, ehe Klarheit herrschte. Der 275. Schuss brachte die Entscheidung, zum fünften Male in seiner Vereinszugehörigkeit sicherte sich Hans Reinart die Königswürde.

Zum Ausklang der Festtage machte ein Unwetter den Schützen einen Strich durch die Rechnung, es kam nicht mehr zum Ausschießen des „Königs der Könige“ sowie des Wanderpokals für die Damen des Vereins.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert