Aachen - „Frühjahrsputz“: Einsatz für eine saubere Stadt

„Frühjahrsputz“: Einsatz für eine saubere Stadt

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Seit Oberbürgermeister Marcel Philipp die Aktion 2011 ins Leben gerufen hatte, ist der Aachener Frühjahrsputz die Mitmach-Aktion, mit der Aachen in das Frühjahr startet.

„Mitmachen!“ ist die Devise sowohl für Schulen und Kindertagesstätten wie auch für junge Menschen und ältere Leute oder einfach nur Menschen „aus der Nachbarschaft“ – sie alle machen mit beim Frühjahrsputz.

Geputzt wird am Samstag, 9. April, von 10 bis 14 Uhr oder – dies gilt vor allem für Schulen und Kindertagesstätten – in der Woche zuvor vom 4. bis 8. April. Wo, das kann jede und jeder selbst bestimmen. Ausgenommen sind alle Naturschutzgebiete und privaten Flächen. Wer nicht weiß, wo geputzt werden könnte, dem hilft man im Büro für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement, das auch in diesem Jahr wieder einen großen Teil der Organisation des Frühjahrsputzes übernommen hat.

Der Aachener Märkte- und Aktionskreis City honoriert das Engagement aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer Verlosungsaktion am verkaufsoffenen Sonntag, 10. April, in der Rotunde des Elisenbrunnens. Verlost werden Geld- und Sachpreise im Wert von mehreren tausend Euro.

Auch die Beteiligung von Unternehmen ist ausdrücklich gewünscht, auch sie können mit ihrer Belegschaft bei der Putzaktion mitmachen. Ab Montag, 2. März, können auch die Materialien für die Putzaktion, Müllsäcke und Handschuhe, sowie Teilnahmekarten für die Verlosung bei den Ausgabestellen abgeholt werden. In allen Bezirksämtern, im Aachener Stadtbetrieb am Madrider Ring 20, an der Information in den Verwaltungsgebäuden Katschhof und Lagerhausstraße sowie im Rathaus liegen die Materialien bereit. Schulen und Kitas werden direkt vom Aachener Stadtbetrieb beliefert.

Die Stadt Aachen verfolgt mit dem Frühjahrsputz zwei Ziele: Zum einen geht es natürlich um die Sauberkeit in der Stadt. Zum anderen will man aber auch die Menschen sensibilisieren, dass jeder selbst mit dafür verantwortlich ist, wie es in seinem eignen Umfeld aussieht.

Selbstverständlich werden auch wieder die Stadtbezirke mit einbezogen. Denn viele Menschen möchten in ihrem direkten Umfeld aufräumen und sauber machen. Anmeldungen zum Frühjahrsputz sind ab sofort möglich. Die Anmeldeformulare gibt es online unter aachen.de/fruehjahrsputz.

Auch per Briefpost oder Fax ist eine Anmeldung möglich. Bei Fragen stehen im Büro für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement Petra Mahr und Heiko Hartleb, Telefon 4327239 und - 7236, ehrenamt@mail.aachen.de, als Ansprechpartner zur Verfügung.

Leserkommentare

Leserkommentare (3)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert