Frau zerschlägt hilfsbereitem Nachbarn die Möbel

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Holz Brett Symbol Splitter Holzbrett Zerstörung Randale Vandalismus Symbolfoto: Colourbox
Beim Betreten der Wohnung bot sich dem Mieter und den Polizisten ein Bild der Zerstörung. Symbolfoto: Colourbox

Aachen. Eine bizarre Geschichte spielte sich jetzt in der Viktoriastraße in Aachen ab. Eigentlich wollte ein hilfsbereiter Mieter nur einer Nachbarin Unterschlupf gewähren, die sich aus ihrer Wohnung ausgeschlossen hatte - doch dann erlebte der Mann eine böse Überraschung.

Wegen ihres Missgeschicks wirkte die Frau im mittleren Alter aufgewühlt. Um sie nicht weiter zu beunruhigen, ging der Nachbar vor das Haus und holte sich telefonischen Rat bei der Polizei, deren Beamte dann auch kurz darauf vor Ort erschienen. Als alle gemeinsam die Wohnung betraten, bot sich ihnen ein Bild der Zerstörung.

Wo kurz zuvor noch der Wohnzimmerschrank stand, lagen nur noch Einzelteile. Schrank und Inhalt waren komplett zerstört. Aus einer Trennwand aus Rigips, die vor Minuten noch zwei Zimmer trennte, lugte nun ein zwei Quadratmeter großes Loch.

Die Nachbarin wirkte zu dieser Zeit laut Polizeibericht umtriebig, aggressiv, verstört - kurz: krank. Ein Rettungswagen wurde gerufen, um sie in ein Krankenhaus zu fahren. Der Nachbar hat wegen Sachbeschädigung Anzeige erstattet.

Leserkommentare

Leserkommentare (7)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert