Frau will Schusswaffe: Polizeieinsatz am Hochhausring

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Eine 29-jährige Frau ist am Dienstagabend von der Polizei im Aachener Stadtteil Walheim festgenommen worden. Sie hatte in Sozialen Netzwerken nach einer scharfen Schusswaffe gesucht und zum Teil unverständliche Drohungen ausgesprochen.

Aufgrund einer sogenannten „Gefahrenprognose“ wurde die Frau festgenommen. Eine Schusswaffe wurde bei ihr nicht gefunden.

„Die 29-Jährige ist offenbar psychisch krank“, sagte ein Sprecher der Aachener Polizei am Mittwoch. Die Festgenommene wurde in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses gebracht. 

Leserkommentare

Leserkommentare (6)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert