Frankophones Flair beim Deutsch-Französischen Institut

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Mit einem umfangreichen Programm für Spätsommer und Herbst 2010 präsentiert sich das Deutsch-Französische Kulturinstitut (DFKI) Aachen. Auch in dieser Saison wird eine breite Palette an Sprachkursen und kulturellen Veranstaltungen angeboten.

Ob Französisch für Kinder ab vier Jahren, Berufsfranzösisch, Filmvorstellungen, Lesungen oder Konzerte: „Wir versuchen, alle Sparten und Zielgruppen abzudecken”, sagt Tina Hick, Kulturmanagerin am DFKI Aachen.

Wie in den vergangenen fünf Jahren finden 2010 die so genannten Architekturspaziergänge statt. Bei Tagesexkursionen in französische oder wallonische Städte lernen die Teilnehmer architektonische und städtebauliche Besonderheiten der Lokalitäten kennen. „Der Clou ist, dass es auch für Leute, die schon oft da waren, noch etwas zu entdecken gibt”, erläutert die Geschäftsführerin des DFKI Aachen, Angelika Ivens. Dieses Mal geht unter dem Motto „Paris folies - irrationale Räume in Paris” in die Stadt der Liebe.

Auch die Reihe „Sur la route du Champagne - Auf den Spuren des Champagners” wird mit einem französischsprachigen Vortrag zum Thema „Die prickelnde Wissenschaft des Champagners” fortgesetzt - anschließende Verkostung selbstverständlich inklusive.

Ein Highlight bei den Sprachkursen ist das Theater-Atelier auf Französisch für Jugendliche ab 14 Jahren. Eine bilinguale Theaterlehrerin bringt den Schülern die fremde Sprache im Rahmen der Proben auf etwas andere Art bei. „Das spornt Jugendliche oft mehr an, als klassischer Sprachunterricht”, sagt Sprachkursleiterin Sandra Richon. Wer es dennoch lieber klassisch mag, muss auf das übliche Kursangebot aber nicht verzichten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert