Forsthäcksler in Brand gesetzt: 10.000 Euro Schaden

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Unbekannte haben auf dem Gelände eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebes an der Oberforstbacher Straße einen sogenannten Forsthäcksler vorsätzlich in Brand gesetzt und so einen Sachschaden von mehr als 10.000 Euro verursacht.

Nach Angaben der Polizei wurde das Feuer am Montagabend um 22.20 Uhr entdeckt. Als die Feuerwehr eintraf, brannte der doppelachsige Anhänger bereits lichterloh. Hinweise auf den oder die Täter gibt es bislang nicht. Die Ermittlungen der Kripo laufen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert