Feuerwehreinsatz in der Franzstraße

Von: red
Letzte Aktualisierung:
000001425249baa7_2014_05_06fe0005.JPG
Zum Glück war das Feuer so klein, dass ein Eingreifen nicht nötig wurde. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Am Dienstagmorgen ist die Feuerwehr um kurz vor acht Uhr zu einem Einsatz in die Franzstraße gerufen worden. Aus einer Wohnung im vierten Stock drang Rauch.

Die Franzstraße musste für den Einsatz von der Polizei gesperrt werden. Glücklicherweise stellte sich alles aber als weniger schlimm heraus, als das Aufgebot vermuten ließ.

Es handelte sich bei dem Feuer nur um einen kleinen Brand, bei dem die Feuerwehr letztlich nicht eingreifen musste. Zur Brandursache liegen keine Informationen vor und verletzt wurde niemand.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert