Ferienkarte für Hangeweiher und Schwimmhallen für 20 Euro

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Stadt Aachen gibt den Kindern und Jugendlichen bis zu 18 Jahren während der Sommerferien wieder die Möglichkeit, durch den Erwerb einer Ferienkarte besonders preisgünstig die städtischen Schwimmhallen und das Freibad Hangeweiher zu besuchen.

Sie berechtigt täglich einmal zur Nutzung eines der städtischen Schwimmbäder. Die Ferienkarte gilt nicht für die Schwimmhalle Ost.

Aus kassentechnischen Gründen kann die Ferienkarte nur in den Schwimmhallen Süd, West und Brand, jedoch nicht im Freibad Hangeweiher erworben werden.

Die Ferienkarte kostet 20 Euro und ist ab sofort erhältlich. Sofern das Alter der oder des Jugendlichen nicht ohne weiteres erkennbar ist, wird um Vorlage eines Ausweises gebeten, aus dem das Alter hervor geht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert