Richterich - Feierlicher Abschluss der Weihnachtszeit

Feierlicher Abschluss der Weihnachtszeit

Letzte Aktualisierung:

Richterich. Um die Weihnachtszeit feierlich abzuschließen, findet am Freitag, 8. Januar, um 19.30 Uhr in der Richtericher Pfarrkirche St. Martinus, Horbacher Straße 53, ein Konzert für Chor und Orchester statt.

Aufgeführt wird das hochromantische Oratorium „Die Geburt Christi“ von Heinrich von Herzogenberg. Neben Streicherensemble, Oboe und Orgel nimmt das Harmonium eine wichtige Rolle in der Begleitung der Sänger ein. Der Chor ist als gemischter Doppelchor, aber auch als zusätzlicher Männerchor besetzt.

Vier Solisten (Katharina Drees, Sopran, Silke Schimkat, Alt, Thomas Thiele, Tenor, Georg Schulte-Althoff, Bass) wirken mit. An der Orgel spielt René Rolle, am Harmonium Hans-Jakob Gerlings. Der Chor ist ein Projektchor, der mit diesem Konzert sein fünftes Programm aufführt. Die etwa 50 Sängerinnen und Sänger kommen aus der ganzen Euregio und singen sonst in verschiedensten Chören.

Die Leitung hat Kirchenmusiker Angelo Scholly. Für die Aufführung in Richterich gibt es Karten mit festen Sitzplätzen. Eine weitere Aufführung findet am 9. Januar um 19.30 in St. Willibrord, Herzogenrath-Merkstein, statt (Einlass ab 18.30 Uhr).

Karten sind erhältlich bei Kirchenmusiker Angelo Scholly (scholly@st-martinus-ac.de oder 0241/9319228).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert