Erntedankfest mit buntem Programm

Von: Günther Sander
Letzte Aktualisierung:

Walheim. Mit einem bunten Programm, angereichert mit vielen Überraschungen, wird das diesjährige Erntedankfest vom 30. September bis 2. Oktober gestartet.

Die Veranstalter, die Pfarrgemeinde St. Anna und das Trommler- und Pfeifercorps „Edelweiß”, heißen Jung und Alt herzlich willkommen.

Mit einem „Spiel ohne Grenzen” geht es am Freitag, 30. September, 20 Uhr, im Festzelt an der Prämienstraße los. Vereine und Gruppen messen sich bei Spiel und Spaß im Wettkampf, für Musik sorgt DJ Marvin.

Samstag, 1. Oktober, ist Partytime im Festzelt. Nach dem Motto „Get the party started” heizt die bekannte Partyband „Comeback” mit Frontfrau Uschi und den Sängern Alain Wolff und Markus Derwall die Besucher kräftig ein und bringt sie in Stimmung. Einlass ist um 19 Uhr.

Höhepunkt des Erntedankfestes ist schließlich am Sonntag, 2. Oktober, 10 Uhr, der Erntedank-Gottesdienst in St. Anna, anschließend zieht der große und bunte Festzug ab 11 Uhr durch den Ort. Mehr als 80 Gruppen, Wagen und Gespanne, begleitet von Musikkapellen, Spielmannszügen und den Ortsvereinen, präsentieren die liebevoll dekorierten Erntegaben dieses Jahres. Vor dem Festzelt werden die einzelnen Teilnehmer fachkundig dem Publikum vorgestellt. Im Festzelt steigt der musikalische Frühschoppen bei freiem Eintritt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Musikverein Oberforstbach spielt musikalisch auf und sorgt für beste Unterhaltung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert