Aachen - Elternvertreter geben ein begehrtes Forum

Elternvertreter geben ein begehrtes Forum

Von: tka
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Täglich zählt die Stadtschulpflegschaft weitere Antworten auf ihre große Fragebogenaktion, mit der die Elternvertreter die Vorstellungen und Bedürfnisse der Eltern von Schulkindern etwa bei der Schulwahl abfragen.

Am Dienstag waren rund 307 ausgefüllte Fragebögen eingegangen. „Das hatten wir so nur sehr zaghaft und in recht tiefen Träumen zu hoffen gewagt, aber sichtlich haben wir doch etwas angerührt und ausgelöst”, bilanziert Markus Lube für die Sprechergruppe der Stadtschulpflegschaft.

Eigentlich sollte die Aktion mit dem 30. September abgeschlossen und ausgewertet werden, doch nun haben sich die Elternvertreter entschlossen, die Fragebögen weitere sechs Wochen unter http://www.schulpflegschaftaachen.de ins Internet zu stellen. Bis zum 15. November kann jetzt noch ausgefüllt werden, wobei es für die unterschiedlichen Schulformen unterschiedliche Fragebögen gibt.

Zuletzt war noch ein Fragebogen für die Gesamtschulen ins Netz gestellt worden. Hier gibt es bereits 71 Rückläufe. „Dabei wird uns mit überwältigender Mehrheit mitgeteilt, dass man es für bedeutsam hält, das wir diesen Fragebogen auch für die Gesamtschuleltern geöffnet haben”, erklärt Lube.

Eine Auswertung folgt noch, die Elternvertreter freuen sich aber bereits, dass „die zahlreichen Frei-Textfelder ausgiebig genutzt wurden, um uns Meinungen, Standpunkte, Sorgen und Anliegen zu übermitteln”. Lube fügt hinzu: „Das ist für uns der Nachweis der Berechtigung der ganzen Sache, denn viele Eltern schreiben uns auch, das sie bis dato kein wirklich vertrauensgeschütztes Forum finden konnten.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert